dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Theaterstück „Stadt Land Flucht“

Flüchtlinge. Ein Wort, welches jeden von uns seit einem Jahr stets und ständig begleitet. „Stadt Land Flucht“ heißt das neue Projekt der beiden Regisseure mit griechischen Wurzeln. Sie wollen sich dem Thema auch im Theater-Bereich nähern. Ein Abend, an dem die Gäste auf satirische Weise von den Schauspielern durch dieses umstrittene, vielschichtige Thema geführt werden. Wichtigster Gast des Abends: der junge syrische Student Nader Almoaaz. Seine bewegende Geschichte steht symbolisch für das, was in diesem Sommer passiert ist: Er gelangte mit dem Geld, was seine Familie für ihn bereit gestellt hat, über das Mittelmeer, über Griechenland, Mazedonien bis nach Deutschland. In zehn Tagen brachte er einen Trip quer durch Europa fertig und hofft nun auf Asyl und einen Studienplatz in Heidelberg.Die Aufführung ist Samstag um 19:30 im Alten Saal in Heidelberg. Tickets gibt es ab 8 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse.

Redaktion: Paula Aksutat

Beginn

Samstag, 11. Juni 2016
19:30 Uhr