dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Baauer at Enjoy Jazz Festival

Der in Philadelphia mit einer Flasche Rum getaufte Harry Bauer Rodriguez fährt seit seinem 13 Lebensjahr durch die Gewässer der elektronischen Musik und ist spätestens seit 2012 Offizier auf dem Oberdeck der Trap und Bass Szene.

Nach seinem ersten Segeltörn unter der Flagge des “Lucky Me” Labels führt die Trap/Bass-Szene zu immer neuen Ufern. 2013 hob er mithilfe seines Gassenhauers Harlem Shake einen lukrativen, jedoch unsäglich nervigen Meme-Schatz. Glücklicherweise hat er sich nicht vom glänzenden Gold und den 15 Minuten Ruhm einlullen lassen, sondern fleißig weiter nach neuen Kostbarkeiten gesucht.

Auf einer von RedBull gesponserten Reise um die Welt sammelte Baauer Geräusche von fernöstlichen Instrumenten, Wüstenkamelen, arabischen Männerchören und zahlreichen weiteren ausgefallenen Geräuschquellen, um aus den Samples eindrucksvolle Klangwelten zu erschaffen. Das Ergebnis dieser Beutetour ist ein von massivem Bass geprägter Piratenschatz der den Zuhörer mit verspielten Arrangements und hochkarätigen Kollaborationen in seinen Bann zieht und alle seine Kritiker in Davy Jones’ Kiste schickt.

Am 5.11. legt Trap-Kapitän Baauer endlich wieder in dem Land an, das er 3 Jahre lang sein zu Hause nannte, Deutschland. Im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals wird er seine eigene Interpretation der für Jazz typischen schwingenden Polyrhythmen durch das Funktion One Soundsystem in der halle02 pressen. Unterstützt wird er dabei von einer erfahrenen Crew, zu der die Bassline Junkies, Airøn Kølarøw und Minhtendo gehören.

Baauers Expedition durch basslastiges Gebiet startet um 23 Uhr in der halle02 in Heidelberg und kostet jede Landratte 15€ Eintritt.

Alle weiteren Infos gibts auf facebook: https://www.facebook.com/events/1093367614076649

Beginn

Samstag, 05. November 2016
23:00 Uhr