dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Heidelberger Frühling

Heute Abend lädt die Universität Heidelberg alle Musikliebhaber zu einem weiteren Konzert im Rahmen des Festivals „Heidelberger Frühling“ ein. Für die Gäste an diesem Tag schlagen die Seiten das vielfach ausgezeichnete Amaryllis Quartett an. Die wunderschöne Vier ist dem Publikum der Rhein-Neckar-Region wohl gut bekannt. Bereits im Jahr 2012 stellten die Musiker ihre eigenartige „Handschrift“ beim Streichquartettfest unter Beweis. In ihrem neuen Programm experimentieren sie kräftig mit Werken von Schumann, Mozart und Ligeti, indem sie ihnen eine neue Beleuchtung verleihen. Auch Volksmusik soll nicht zu kurz kommen. In seinem 1. Streichkozert tobte Ligeti so richtig aus und ließ sich von der Volkskunde inspirieren.

Das Konzert von Amaryllis Quartett ist keine einfache Hommage an beide Komponisten, sondern eine gekonnte Interpretation von Klassikern. Damit lohnt sich der Besuch sowohl für Klassische-Musik-Dummies als auch für Kenner und Liebhaber dieser Richtung. Dass Konzert findet am 31. März in der Alten  Aula der Universität Heidelberg statt. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Ticket sind für studentengerechte 15 Euro zu kriegen.

Redakteur: Maryia Rudak

Beginn

Dienstag, 31. März 2015
19:30 Uhr