dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Vertrag zur Hochschulfinanzierung unterzeichnet

Vergangenen Freitag haben die Landesregierung und die Hochschulen Baden-Württembergs den Hochschulfinanzierungs- vertrag „Perspektive 2020“ unterzeichnet. In den nächsten sechs Jahren sollen die Hochschulen nun insgesamt 1,7 Milliarden Euro zusätzlich erhalten. Ein Großteil der Mittel ist dafür vorgesehen, erstmals seit 16 Jahren die Grundfinanzierung der Hochschulen zu erhöhen. Laut Landesregierung habe dies mehr Hochschulautonomie zur Folge und mehr Stellen könnten geschaffen werden.

Die Opposition im Landtag kritisierte, dass tatsächlich nur wenig zusätzliches Geld an die Hochschulen fließe. Bereits existierende Mittel würden lediglich umgeschichtet, heißt es. Aus Sicht der Juso-Hochschulgruppen bedeutet der Vertrag für die Studenten vor allem weniger Einfluss auf die Verbesserung von Studium und Lehre. Nur ein kleiner Teil der dafür bestimmten Gelder dürfe noch von Studenten mitbestimmt werden.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 14. Januar 2015


Sendung

RadiUM – Dein Campusmagazin für Mannheim