dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Der radioaktiv-Kalender: Diese Events muss man besuchen

Du wirrst planlos in Mannheim umher und weißt nicht, was Du abends so machen sollst? Dann hat radioaktiv genau das Richtige! Auf dieser Seite informiert Dich die Kultur-Redaktion über aktuelle Events rund um das studentische Nachtleben.

——————————————————————————————

Woche vom 08.-14.9.2014

Das geht in Mannheim, Heidelberg und Umgebung

——————————————————————————————

Montag – 08.09.2014

Kerwe Ludwigshafen

Es ist schon fast Tradition, die Kerwe. Gemütlich zwischen Riesenrad und Buden umherschlendern, den Adrenalinpegel auf umherrasenden Bahnen in die Höhe zuschießen und den Tag bei einem kühlen Bier ausklingen lassen. Die alljährliche Herbsveranstaltung lockt mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß und Klein. Spaß, Rummel und Action sind angesagt. Wer aber eher die gemütliche Schiene fahren will, kann sich beim Handeln auf dem Waren-und Krammarkt austoben oder die Shows  und Aufführungen bewundern.

Die Kerwe geht noch bis zum 9.9, auf dem Altstadtplatz in Ludwigshafen. Aber aufgepasst, nur heute gibts Live-Musik von der TC Big Band-Haßloch.

——————————————————————————————

Dienstag – 09.09.2014

Stadt bricht auf. Heidelbergs wilde 70er

Heidelberg ist bei seinen Besuchern für sein Schloss und seine historisch erhaltene, romantische Altstadt bekannt. Doch in der Geschichte Heidelbergs schlummern wilde Proteste und alternative Gedanken, die sich in den 1960er und 1970er Jahren entwickelt haben.

Im vergangenen Jahr hat eine Gruppe Studierender, Zeitzeugen zu der Entstehung einer alternativen und kreativen Szene in Heidelberg interviewt. Ziel war es, die Akteure und wichtigen Themen des alternativen Milieus der 60er und 70er Jahre zu finden und in Gesprächen zu erfahren.  In einer Austellung können die spannenden Forschungsergebnisse nun betrachtet werden.

Dafür hat das Kurpfälzisches Museum Heidelberg noch bis zum 21  September  unter dem Name „Eine Stadt bricht auf. Heidelbergs wilde 70er“ seine Pforten geöffnet. Ganz dem Motto getreu kostet der Eintritt auch nur schlappe 70 Cent.

——————————————————————————————

Mittwoch – 10.09.2014

Skate-night Mannheim

Noch ist Sommer, dass merkt man vor allem an der beständlichen Masse von Schönwetter-Joggern. Wem laufen jedoch zu anstrengen ist, bekommt hier die gesunde Alternative – rollen. Denn Inliner fahren lässt den Puls ebenso höher schlagen.

Doch damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt bietet der Fachbereich Sport und Freizeit der Stadt Mannheim ein Inliner-Lauftreff an. Dieser trifft sich um 19:45 an den  Kapuzienerplanken. Gefahren wird eine Strecke zwischen 24 und 32 Kilometern, die von der Polizei gesichert wird. Wer jetzt vorm Radioapparat hockt und an seinen Fahrkünsten zweifelt, den kann ich nur beruhigen. Zu jeder Zeit steht ein Bus bereit, in den man bei schwierigen Abschnitten oder schwindenden Kräften einsteigen kann.

Also nichts wie losgerollt! Der Spaß ist kostenlos.

——————————————————————————————

Donnerstag – 11.09.2014

Der Stoff der von den Sternen kam.

Leben können wir uns vielfältig vorstellen, aber ohne Wasser geht es nicht. Wir selbst bestehen z.B. zu 80% aus Wasser. Aber woher kommt dieses Wasser? Wie ist es entstanden und wie kam es auf die Erde? Gibt es vielleicht noch andere Planeten, die der Erde ähneln?

Diesen Fragen geht das Planetarium in Mannheim nach. Mit einer FullDome-Videoshow entführen sie auch uns in die mysteriöse Welt des Alls. Dabei blicken wir in das Innere von Sternen und verfolgen kosmische Katastrophen, die unsere Vergangenheit und Gegenwart prägen.

Ein 360-Grad-Bildschirm verzaubert mit einem 60 minütigem Spektakel im Planetarium in Mannheim, heute um 15:00 Uhr. Studenten zahlen 5 Euro.

——————————————————————————————

Samstag – 13.09.2014

Kürbismarkt Heidelberg

Ob als Laterne zu Halloween, zur herbstlichen Dekoration oder als Gemüse – Kürbisse sind vielseitig verwendbar. Mitten im Herzen der Ludwigshafener Innenstadt stapeln sich diesen Samstag Kürbisse verschiedener Größen, Farben und Formen. Denn auf dem Kürbismarkt am Berliner Platz dreht sich am Samstag von 10 bis 18 Uhr alles um die einzigartige Herbstfrucht.

So gibt es außergewöhnliche Delikatessen, wie etwa würzige Kürbissuppe, deftige Kürbiswürste oder süße Kürbis-Muffins und Waffeln. Während die einen Leckereien in allen Varianten anbieten, wetteifern andere beim Kurpfälzer Riesenkürbis-Wiege-Wettbewerb um den schwersten Kürbiskopf der Veranstaltung. Wer sich eher für Kunst und schöne Handarbeit interessiert, findet natürlich auch originelle Bastelarbeiten und dekorative Herbstgestecke aus dem orangenen Gemüse.

Und Aufgepasst, der Eintritt ist kostenlos.

——————————————————————————————

Mehr zum Events
Termine erfährst Du in allen Sendungen von radioaktiv

Link zum Livestream

——————————————————————————————

Foto © Autor: Simon Fessler

Verfassungsdatum

Montag, 08. September 2014


Redakteure

Anna Kuchen

Dabei seit September, 2013