dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Hannelore Kraft verteidigt Hochschulgesetz

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat auf einer Pressekonferenz den Vorschlag für das sogenannte Hochschulzukunftsgesetz (HZG) für Nord-Rhein-Westfalen verteidigt.

Das Gesetz sieht künftig mehr Einfluss der Politik auf die Hochschulen vor, unter anderem auch auf das Angebot an Studiengängen. Laut dem Spiegel soll mit dem Gesetz auch sichergestellt werden, dass genügend Pädagogen ausgebildet werden. Hannelore Kraft betonte außerdem, die Menschen wollten wissen, was mit ihrem Steuergeld geschehe. Weiterhin soll die Politik Ziele und Sanktionen für Hochschulen definieren können. Die Universität Köln und die TU Dortmund lehnen das Gesetz bisher ab.

Die Rektorin der TU Dortmund, Ursula Gather mahnte an, es werde durch das Gesetz „eine umfassende Detailsteuerung bis hin zur Beschneidung der Wissenschaftsfreiheit“ geben. Armin Laschet, Vorsitzender der Landes-CDU möchte die Hochschulen bei Klagen unterstützen. Das Gesetz soll ab dem Wintersemester 2014 gelten.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 22. Januar 2014


Redakteure

Matthias Goetz

Dabei seit März, 2012

Sendung

RadiUM – Dein Campusmagazin für Mannheim