dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

BGH-Urteil: Unis können Buchtexte nur noch begrenzt hochladen

Dozenten dürfen als Semesterlektüre bis zu zwölf Prozent der Seiten eines Buches hochladen. Das hat der Bundesgerichtshof letzten Donnerstag entschieden.

Laut dem BGH-Urteil können Verlage den Anteil der kostenlos hochgeladenen Seiten sogar noch weiter verringern, wenn eine Onlinennutzung ausreichend geregelt ist. Bei mehrbändigen Werken gelte darüber hinaus eine Grenze von 100 Seiten.
Die Fernuniversität Hagen hatte ihren Studenten knapp 100 Seiten aus einem Buch mitgeschickt. Der Herausgeberverlag hatte darin eine Verletzung des Urheberrechts gesehen und gegen die Uni geklagt.

Verfassungsdatum

Freitag, 06. Dezember 2013