dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Gabriele Z: DNA-Übereinstimmung mit Gewaltdelikt in Speyer

Im Fall um Gabriele Z. konnte eine DNA-Übereinstimmung mit einer vorherigen Tat festgestellt werden. Nach Polizeiangaben gehen die Ermittlungsbehörden davon aus, dass der Täter bereits am 10. August eine 48-Jährige in Speyer belästigt hat. In diesem Fall habe sich das Opfer gegen den Angriff gewehrt und so den Angreifer in die Flucht geschlagen.

1273129_10151682406549212_2102853414_oDer Täter wurde von der Frau folgendermaßen beschrieben: ca. 180 cm groß, kräftige aber nicht muskulöse Gestalt, gepflegte Erscheinung, glatt rasiert, ca. 30 Jahre alt, sehr kurze dunkle Haare und ein blauer Arbeiteranzug. Der Täter sprach einige Worte auf Deutsch und ausländisch. Es wird vermutet, dass er Wurzeln im mittel- bzw. osteuropäischen Raum hat oder er daher stammt. Die Polizei vermutet außerdem, dass er von Gabriele Z. ein Mobiltelefon „Huawei Ascend G 300“ entwendet haben soll.

Zeugen werden aufgerufen, Hinweise an folgende Telefonnummer zu geben: 0621/174 66 00.

Die Austauschstudentin Gabriele Z. wurde vor 2 Wochen in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle „Rheinstraße“ tot aufgefunden. Die 20-jährige Studentin aus Litauen wurde Opfer eines Sexualverbrechens. Die Polizei fandet noch nach dem Täter.

Aktuelle Erkenntnisse und Informationen zum Fall Gabriele Z. findest Du auf dieser Seite.


Foto: Polizei Mannheim

Verfassungsdatum

Freitag, 18. Oktober 2013