dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Adler fliegen ins Finale

Die Eishockeystadt Mannheim hat allen Grund zur Freude. Seit 2007 stehen die Adler Mannheim zum ersten Mal wieder im Finale der DEL Play-Offs. Mit einem 6:2 (3:1 ; 1:1 ; 2:0) Sieg gegen den Ingolstadter ERC in der heimischen SAP-Arena zogen die Adler am vergangenen Mittwoch verdient ins Finale ein. Schon in der vierten Minute gingen sie durch einen Treffer von Chris Lee in Führung, diese konnte wenig später durch Ken Magowan auf 2:0 ausgebaut werden. Kurz vor Ende des ersten Drittels gelang es den Panthern zwar auf 2:1 zu verkürzen, 47 Sekunden später kam aber bereits der Konter und Adler Kapitän Marcus Kink traf zum 3:1. Für die Panther ging es um Alles, sie kämpften verzweifelt, verkürzten ein zweites Mal auf 3:2, konnten dann jedoch den weiteren Toren durch  Yannick Lehoux und wiederum Magowan und Kink nichts entgegensetzen. Mit einem klaren 6:2 Sieg schlossen die Adler so die Serie “best of five” absolut verdient mit 3:1 ab.

radioaktiv Reporterinnen Elfi und Resi waren wie immer live für dich vor Ort.

Adler Mannheim vs. Ingolstadt Panther PO Spiel 4

Die Adler stehen nun im Finale gegen die Berliner Eisbären. “Ein Traumfinale”, wie der Focus es betitelt, denn Berlin ist der direkte Rivale um den Titel “Rekordmeister” der DEL. Auch die Finalserie wird im Modus “best of five” ausgetragen. Das erste Spiel findet am Sonntag in der Berliner O2-World statt. Am Mittwoch, den 18.04.2012 sind die Eisbären um 19.35Uhr zu Spiel zwei in der SAP-Arena zu Gast. Alle weiteren Infos zum Finale hörst du Sonntags um 21Uhr auf deiner radioaktiv Ersatzbank.

Verfassungsdatum

Donnerstag, 12. April 2012


Ehemalige Redakteure

Elfi Hofmann

Theresia Lanig