dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Mexiko-Tagebücher von Jean, Teil 1

Es gibt viele Wege, an sein Ziel zu kommen. Da gibt es das wohl bequemste Verkehrsmittel, das Auto. Das wird aber wegen der hohen Spritpreise immer teurer und in Zeiten von Klimaerwärmung und Umweltbewusstsein ist das wohl auch nicht so das Wahre. Öffentliche Verkehrsmittel sind entweder verschmutzt, zu voll oder zu spät. Wenn man als Student also nicht zu Fuß gehen möchte, weil das Stunden dauert, bis man dann durchgefroren endlich sein Zeil erreicht hat, bleibt einem nur noch das Fahrrad. Unser Auslandskorrespondet Jean aus Mexiko Stadt hat da so einige Erfahrungen gemacht, die er uns nicht vorenthalten möchte. In der neuen Serie „Tagebücher aus Mexiko“.
Tagebücher aus Mexiko: Teil 1 – Radfahren

Verfassungsdatum

Mittwoch, 21. Dezember 2011


Redakteure

Jean von Agris

Dabei seit März, 2012

Serie

Mexiko-Tagebücher