dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Großer Denker – das Neueste von George Steiner

Der Literaturwissenschaftler George Steiner prägte 1973 den Begriff der „Suhrkamp-Kultur“. Der Suhrkamp Verlag, für den Steiner auch selbst schreibt, vereint bis heute viele Autoren, die für das geistige Leben im Nachkriegsdeutschland stehen.

In seinem neuesten Buch philosophiert der inzwischen 82-Jährige über die Lektüre von Geistesgrößen wie Beckett und Brecht, Broch und Celan, Cioran und Canetti, Nabokov und Koestler, Kraus und Bernhard, um nur einige zu nennen. Cover: Suhrkamp Verlag.

Nina hat sich die vermeintlich schwere Kost vorgenommen – und es nicht bereut.

Nina: George Steiner: Raum der Stille

Das Buch:
George Steiner:
Im Raum der Stille – Lektüren.
Aus dem Englischen von Nicolaus Bornhorn.
Gebunden, 272 Seiten.
Preis: 22,90 Euro.
Suhrkamp Verlag.
ISBN: 978-3-518-42231-1.

(Die Buchbesprechung liest Julia Hoscislwaski.)

Verfassungsdatum

Sonntag, 11. September 2011


Gast Redakteure

Julia Hoscislawski

Nina A. Siebach