dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Chancengleichheit bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Bewerber aus Familien ohne akademischen Bildungshintergrund haben bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft dieselben Chancen auf ein Stipendium wie Akademikerkinder. Das belegt eine aktuelle Studie der Stiftung. Allerdings bewerben sich Erstakademiker in deutlich geringerer Zahl. Ihr Anteil liegt 37,6 Prozent. Unter den Studenten insgesamt stammen 49,0 Prozent aus nicht-akademischen Elternhäusern.
Die Studie ergab außerdem, dass mangelndes Vertrauen in die eigene Leistungsstärke der Hauptgrund dafür ist, dass Studenten sich nicht um ein Stipendium bewerben. Diejenigen, die als Erste in ihrer Familie studieren, äußern dies vergleichsweise häufiger. Für ein Stipendium bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft kann man sich bereits mit dem Abiturzeugnis bewerben.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 29. Juni 2011