dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Landtagskandidaten zur Spitzelaffäre

Die Spitzelaffäre um den Einsatz von Simon Bromma und weiteren verdeckten Ermittlern in Heidelberg schwelt weiter. Radioaktiv hat die Heidelberger Landtagskandidaten der FDP, der Grünen und der SPD zu dem Thema befragt.

Theresia Bauer von den hat sich bereits im radioaktiv-Spezial zum Thema geäußert und übt im Interview noch einmal deutlich Kritik am Innenministerium und seiner Informationspolitik.

Theresia Bauer zur Spitzelaffäre

Die Kandidatin der SPD, Anke Schuster, zeigt ebenfalls Unverständnis über das Verhalten des Innenministers Heribert Rech:

Anke Schuster zur Spitzelaffäre

Annette Trabold tritt bei der Landtagswahl für die FDP an. Sie äußert sich zurückhaltend zum Einsatz selbst, sieht das Vorgehen des Innenministers jedoch ebenfalls kritisch:

Annette Trabold zur Spitzelaffäre

Der Kandidat der CDU, Werner Pfisterer, vertraut voll und ganz auf die Polizei:

Werner Pfisterer zur Spitzelaffäre

Bernd Zieger tritt für Die Linke in Heidelberg an und zeigt sich im Interview verständnislos und kritisch gegenüber dem Einsatz:

Bernd Zieger zur Spitzelaffäre

Alle Informationen zur Spitzelaffäre findest du auf unserer Themenseite.

Verfassungsdatum

Dienstag, 01. März 2011


Redakteure

Maximilian Schmidt

Dabei seit März, 2012

Serie

Spitzelaffäre