dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

UStA fordert PH-Rettungspaket

Der unabhängige Studierendenausschuss der PH Heidelberg (UStA) beklagt eine extreme Verschlechterung der Lehre, seitdem das Finanzloch der Hochschule bekannt ist.

Die Haushaltssperre ziehe eine Schneise der Verwüstung hinter sich her, heißt es in einer Mitteilung wörtlich. Der UStA sieht die Schuld ausdrücklich nicht beim bim aktuellen Rektorat, sondern fordert Unterstützung vom Wissenschaftsministerium. Minister Frankenberg müsse jetzt einen Beitrag zur Krisenbewältigung leisten.

Wegen Einbrüchen bei den Studiengebühren werden seit Frühjahr 2009 Stellen an der PH nicht mehr besetzt und Lehraufträge nicht verlängert.

Verfassungsdatum

Donnerstag, 03. Juni 2010