dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

UB Heidelberg senkt Gebührengrenze

Die Universitätsbibliothek Heidelberg führt zum 15. Juni eine niedrigere Gebührengrenze ein. Die Nutzerkonten dürfen ab dann nur noch bis 20 Euro, statt wie bislang mit 40 Euro belastet werden. Ab diesem Betrag ist es nicht mehr möglich, Bücher auszuleihen oder zu bestellen.
Die Universitätsbibliothek begründet diesen Schritt mit pädagogischen Maßnahmen: Laut Pressemitteilung solle mit der neuen Grenze „die Rückgabedisziplin bei ausgeliehenen Büchern verbessert“ werden. Gleischsam sei die Senkung des Schuldenbetrags ein Angleich an die anderen Universitätsbibliotheken des Landes.
Die UB-Nutzer haben nun bis zur Umstellung am 15. Juni die Gelegenheiteit ihre Gebühren zu begleichen.

Verfassungsdatum

Donnerstag, 06. Mai 2010