dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Weniger Medizin-Abbrecher als vermutet

Angehende Mediziner brechen deutlich seltener ihr Studium ab als häufig vermutet. Die Abbrecherquote sei auf fünf Prozent gesunken, wie der Medizinische Fakultätentag am Freitag in Berlin mitteilte. Ärztefunktionäre vermuteten im Jahr 2007 über 40 % an Schwund der eingeschriebenen Medizinstudenten. Mit der neuen Aussteigerquote von fünf Prozent sei der Prozentsatz in den vergangenen Jahren um die Hälfte verringert worden.
Die Zahl der Medizin-Absolventen stieg laut Fakultätentag indes im Jahr 2008 auf über knapp 10 000. Das entspricht einem Zuwachs um zwölf Prozent innerhalb von sechs Jahren.

Verfassungsdatum

Dienstag, 20. April 2010