dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Studie: Kein Geld, kein Studium

Finanzielle Probleme sind der zweitwichtigste Grund für einen Studienabbruch. Das geht aus einer neuen Studie des “Hochschul-Informations-Systems” hervor. Dazu wurden im Jahr 2008 2500 Studienabbrecher befragt.

19 Prozent von ihnen nannten Probleme bei der Studienfinanzierung als Grund für den Abbruch. Das deutsche Studentenwerk (DSW) fordert nun eine bessere Studienfinanzierung für Studierende, insbesondere eine regelmäßige Erhöhung des BAföG. Die Befragten nannten als weitere Gründe für ihren Studienabbruch Überforderung und Scheitern bei Prüfungen.

An der Studie beteiligten sich Studienabbrecher von 87 Universitäten und Hochschulen. Die Abbrecherquote lag in Deutschland zuletzt bei 21 Prozent.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 13. Januar 2010