dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Besetzung solange die Stimmung hält

Die Studenten, die einen Hörsaal der Uni Heidelberg besetzen, wollen durchhalten, solange die gute Stimmung unter den Besetzern anhält. Wie einer der Besetzer gegenüber radioaktiv erklärte, sei das übergeordnete Ziel eine öffentliche Wahrnehmung der Missstände im Bildungssystem zu erreichen. Die Solidarisierung mit den Wiener Kommilitonen, die seit dem 22. Oktober einen Hörsaal besetzen, sei dem untergeordnet. Negative Reaktionen von Seiten des Rektorats gäbe es nicht.

Eine Sprecherin der Universität teilte radioaktiv mit, die Aktion sei illegal und illegitim. Die momentane Situation der “offenen Besetzung” verlange jedoch kein Einschreiten des Rektorats. Man setze auf Dialog. Einschränkungen der Lehre sind der Uni-Sprecherin nicht bekannt.

Verfassungsdatum

Donnerstag, 05. November 2009


Serie

Bildungsstreik2009