dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Im Interview: Dr. Karl Lamers

Für die radioaktiv Spezialsendung zur Bundestagswahl stellte sich Dr. Karl Lamers (CDU) den Fragen von radioaktiv-Reporter Christoph Baumeister:

War die Einführung des Bachelor-Master-Systems angesichts der herrschenden Unsicherheit und des Chaos ein Fehler?

Zur Einführung von BA und MA

Wie verträgt sich ganz allgemein die Forderung nach hochqualizierten Leistungsträgern mit der Einführung von Studiengebühren?

Thema Studiengebühren

Läuft in unserem Hochschulsystem nicht sowieso etwas schief, wenn die Universität den Studenten eher als lästigen Besucher und nicht als Grund ihrer Existenz sieht?

Verhältnis zu Studenten

Verkennen die Parteien angesichts des politischen Desinteresses ihre Aufgaben? Vernachlässigen sie nicht vollkommen die politische Willensbildung?

Aufgabe der Partei

Das TV-Duell wurden von vielen als langweilig und inhaltslos kritisiert. Fehlen der Politik markante Typen wie es sie mit Franz-Josef Strauß oder Herbert Wehner früher gab?

Charaktertypen

Ist es vielleicht die Forderung nach klaren, eindeutigen Standpunkten?

Standpunkte

Mit der Piraten-Partei erfährt eine Interessenpartei eine hohe mediale Aufmerksamkeit. Sind Themen wie der Datenschutz bei den großen Parteien in Vergessenheit geraten?

Thema Datenschutz

Die Politik betont immer wieder die Wichtigkeit der Familie. Wie sehen Sie die Rolle der Parteien in der Familienförderung?

Familienpolitik

Die Wirtschaftskrise beschäftigt uns alle seit mehr als einem Jahr. Mit Förderprämien und Entlastungen möchte die Politik dem entgegenwirken. Aber wer soll all Ihre Pläne bezahlen? Sind das alles Schulden für die zukünftigen Generationen?

Wirtschaftskrise

Schuld an der Krise sind im öffentlichen Bild größtenteils gierige Manager. Sind wir aber nicht alle zumindest zum Teil Schuld daran, da wir immer “mehr” wollen und Zinsen als eine Selbstverständlichkeit ansehen?

Schuldfrage

Liberale Wirtschaftspolitiker warnen im Zusammenhang mit der Diskussion um Managergehältern vor einer Überregulierung. Teilen Sie diese Befürchtung nicht?

Überregulierung?

Erst recht nach dem TV-Duell fragen sich viele wähler, warum überhaupt etwas anderes als eine große Koalition nötig sein sollte. Sie haben ja 4 Jahre recht harmonisch zusammengearbeitet. Warum sehen Sie weiterhin Vorteile in einer Koalition mit der FDP?

Koalitionspläne mit der FDP

War die große Koalition dennoch im Nachheinein ein Glücksfall, da sie für klare Verhältnisse in der Wirtschaftskrise gesorgt hat?

Große Koalition als Glücksfall

Sie fordern eine Verlängerung der Atomkraftwerks-Laufzeiten. Verhindern Sie so nicht eine intensive Förderung von regenerativen Energieträgern?

Atomkraftwerke

Wie sollen Sie dann dennoch sicherstellen, dass die Energiekonzerne ihre Forschungsbemühungen nicht einstellen und die Mehrgewinne selbst einstecken?

Energiekonzerne

Was machen Sie am 27.September?

Wahltag

Verfassungsdatum

Montag, 21. September 2009


Redakteure

Christoph Baumeister

Dabei seit März, 2012