dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

"500 für umme"-Boykott misslungen

An der PH Heidelberg ist der erneute Versuch, die Studiengebühren zu boykottieren, anscheinend gescheitert. Laut “www.500fuerumme.de“, der Interpräsenz des Arbeitskreises “Boykott”, haben lediglich 200 PH-Studenten ihre Studiengebühren auf ein Treuhandkonto überwiesen.
Geplant war, dass der Boykott nur offiziell begonnen wird, wenn zum Stichtag 8. August 2009 mindestens 600 Studenten der PH Heidelberg die 605 Euro auf das Treuhandkonto überwiesen haben. Da dieses Qurum wohl nicht erreicht wurde, werden alle Einzahlungen auf das Treuhandkoto unverzüglich an die PH Heidelberg weitergeleitet. So sehen es die AGB des “Treuhandkonto PH Heidelberg” vor.

Verfassungsdatum

Montag, 10. August 2009