dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Rektor Eitel über Besetzung empört

Der Rektor der Universität Heidelberg Bernhard Eitel hat die Besetzung seines Rektorats verurteilt. In einer Mitteilung heißt es, dies verstoße gegen alle gültigen Regeln. Nach eigenen Angaben hat Eitel bereits mehrstündige Gespräche mit den Mitgliedern der Aktion geführt.
Seit Mittwoch halten zirka 100 Studenten das Gebäude besetzt, um so eine „Freie Universität Heidelberg“ zu fordern. Die Aktion ist Teil des bundesweiten Bildungsstreiks von Schülern und Studenten, der sich unter anderem gegen das verkürzte Abitur, gegen Studiengebühren und gegen die Bachelor- und Master-Abschlüsse in ihrer derzeitigen Form richtet.

Für den heutigen Freitag sind in Heidelberg weitere Aktionen geplant. Laut RNV rechnet die Stadt mit etwa 4.000 Teilnehmern, die eine Menschenkette vom Theoretikum im Neuenheimer Feld zum Zentrum bilden wollen. Aus diesem Grund werden Einschränkungen im Nahverkehr erwartet.

Verfassungsdatum

Freitag, 19. Juni 2009


Serie

Bildungsstreik2009