dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Überblick: Wahlkampf im Schloss

Wahlplakate an allen Wänden in der Mannheimer Uni – ein klares Zeichen dafür, dass wieder Wahlen für den AStA, den Senat und die Fakultätsräte anstehen. Die Wahllokale sind kommenden Dienstag und Mittwoch geöffnet. Bis dahin versuchen die die vier Hochschulgruppen mit Lollis, Äpfeln, Apfelringen und Shots vor der Mensa um Wählerstimmen zu kämpfen. Aber um was geht es bei den Wahlen denn wirklich? Die RadiUM-Reporter Weixin und David gaben jeder Hochschulgruppe 30 Sekunden:

Die Juso-Hochschulgruppe
Die grün-alternative Hochschulgruppe (GAH)
Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS)
Die Liberale Hochschulgruppe (LHG)

Wer genau wen wählen darf, erklärt RadiUM-Redakteurin Doro:
Uniwahlen 2009: Wer wählt wen?

Neben dem Clubraum in der Mensa werden folgende Wahllokale eingerichtet:

  • Schloss Westflügel, W 017 (Rechtswissenschaft)
  • L7, 3-5, Raum 457/458, 4. OG (VWL)
  • Schloss Südflügel, Raum S 277/278, 2. OG (BWL)
  • A 5,6, Bauteil A, Raum B004 (Sozialwissenschaften)
  • Schloss Mittelbau, Vorraum zu M 271 (Phil. Fak.)
  • B6, 26, B1.01 (Mathematik und Informatik)

Weitere Details zu den anstehenden Wahlen hat die Univerwaltung hier zusammengestellt.

Verfassungsdatum

Samstag, 25. April 2009


Gast Redakteure

David Kopp

Weixin Zha