dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Löwen bleiben dran!

17b92331f31

In einer mäßigen Partie gewannen die Rhein-Neckar-Löwen am Mittwoch Abend letztendlich verdient gegen die HSG Nordhorn mit 32:29. Die Badener zeigten dabei eine durchwachsene Leistung. Immer wieder wenn sich die Möglichkeit bot, sich vom Gegner abzusetzen verschluderten sie ihre Chancen fahrlässig. Ein gut aufgelegter Henning Fritz im Tor und ein starker Endspurt von Marius Jurasik (9 Tore) sorgten jedoch dafür, dass die Punkte in Mannheim bleiben. Der lang ersehnte Befreiungsschlag war das aber wieder nicht, was man der Mannschaft nach dem Spiel deutlich anmerkte.

O-Ton Löwen Torhüter Fritz

Aber trotzdem dürfte der Sieg für die nächste Aufgabe Motivation geben. Denn schon am Sonntag geht es im Championsleague-Spiel gegen Chambery in der Karlsruher Europahalle um den Einzug ins Viertelfinale.
radioaktiv Sportreporter Thomas wird vor Ort sein und für euch berichten.

Verfassungsdatum

Donnerstag, 05. März 2009


Gast Redakteure

Thomas Hertweck