dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Ausgeflyert? Verbot tritt in Kraft

Das wohlverdiente Mittagessen verspeisen und sich dabei gemütlich über die neusten Veranstaltungen und Initiativen rund um den Campus informieren? War das einmal? Seit diesem Monat gilt in der Mensa am Schloss ein allgemeines Flyerverbot.
Die offizielle Begründung: hoher Reinigungsaufwand und das Stören der Papiermassen beim Essen.
RadiUM-Reporter Jan hat sich bei den Mensa-Nutzern umgehört, wie sie über das Verbot denken.
Jan hört sich in der Mensa um

Wie ernst es die Mensaleitung tatsächlich gemeint hat, zeigte sich letzte Woche:
Während am Montag und Dienstag weiterhin Handzettel auf den Tischen lagen, ist das seit Mittwoch nicht mehr der Fall. Stellt sich die Frage, ob die „Flyeraktivität“ aufgrund der nahenden Klausurphase abnimmt oder ob die Initiativen ein Verbot schlucken, das vielleicht wieder einmal nur eine Androhung war. Auf die Frage eines Studenten, ob das Verbot jetzt rigoros durchgesetzt werde, sagte am Donnerstag eine Mitarbeiterin der Mensa: „Sie können ruhig Zettel auf die Tische legen. Wenn Sie sie nicht wieder abholen, werden sie heute Mittag weggeworfen.“

Verfassungsdatum

Mittwoch, 03. Dezember 2008


Gast Redakteure

Jan-Christoph Poßberg