dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Überbuchte Studiengängean der Uni Heidelberg

„Kein Platz für alle, die Vorlesung fällt aus!“ So oder so ähnlich war es wohl in den letzten Tagen in einigen Veranstaltungen der Fakultäten Jura und Medizin der Uni Heidelberg zu hören. Betroffen sind vor allem die Einführungsveranstaltungen für Erstsemester, berichtet die Rhein-Neckar-Zeitung.

Die Gründe für die Überbuchungen sind unterschiedlich: In der Juristischen Fakultät sei man von einer höheren Zahl an Studenten ausgegangen, die kurz vor Semesterbeginn noch abspringen, gibt die Studiendekanin Ute Mager gegenüber der RNZ zu. Nun werde der Studienbetrieb mit 60 Studenten zuviel so gut wie möglich fortgeführt.
Anders in der Medizinischen Fakultät, wo 29 Plätze zuviel vergeben wurden. Eine Medizinstudentin im ersten Semester berichtet der Zeitung, es seien schon viele Veranstaltungen ausgefallen. In diesem Fall macht die Universität eine Computerpanne verantwortlich.
Laut RNZ dürfen Veranstaltungen in überfüllten Hörsälen wegen neuen Brandschutzbestimmungen nicht stattfinden.

Verfassungsdatum

Freitag, 17. Oktober 2008