dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Neue Sicherheitslücke bei studiVZ

Durch eine neue Sicherheitslücke beim Social-Network-Dienst studiVZ war es in den vergangenen Wochen möglich, mit einem Trick geschützte Fotoalben anzuschauen. Wie erst heute bekannt wurde, war die Sicherheitslücke offenbar bei der kürzlichen Umstellung der Fotoalben-Ansicht entstanden. heise online berichtet, geschütze Alben seien “in den Profilen der Nutzer nicht verlinkt, durch eine einfache Manipulation der URL lassen sie sich jedoch ohne Weiteres aufrufen”. Erst heute Mittag hat studiVZ die Sicherheitslücke nach eigenen Angaben geschlossen. Auch die Dienste meinVZ und schülerVZ waren betroffen.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 27. August 2008