dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Studiengebühren: 2300 Klagen und kein Erfolg

Über 2300 Klagen gegen die Studiengebühren ohne Erfolg. Das ist aus studentischer Sicht die Bilanz der Arbeit der baden-württembergischen Verwaltungsgerichte im vergangenen Jahr. Diese Zahl gab gestern der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim bekannt. Alle klagenden Studenten hatten letztendlich vergeblich geltend gemacht, die Studiengebühren seien nicht vereinbar mit den Grundrechten und auch nicht mit dem als Bundesrecht geltenden UN-Sozialpakt. Als höhere Instanz muss nun der Verwaltungsgerichtshof entscheiden. Dort soll in der Gebührenfrage bis Ende des Jahres geurteilt werden.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 30. April 2008