dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Studiengebühren erst nach dem Studium zahlen?

Studiengebührengegner haben den Vorschlag der Hamburger CDU kritisiert, Gebühren nicht mehr während des Studiums, sondern im Nachhinein zu erheben. Das Aktionsbündnis gegen Studiengebühren – kurz ABS – sieht in dem Vorschlag keine Verbesserung zum jetzigen Modell. Zudem befürchtet das ABS, dass die CDU gleichzeitig Vergünstigungen für Sofortzahler einführen könnte. Dadurch würden sozial Schwache benachteiligt, die sich eine sofortige Zahlung nicht leisten können.

In Hamburg hatte die CDU-Landesregierung im vergangenen Jahr Studiengebühren eingeführt. Den Nachzahlungsvorschlag bietet sie nun den Grünen als Kompromiss an. Drei Wochen nach der Hamburger Bürgerschaftswahl haben die beiden Parteien gestern mit Koalitionsverhandlungen begonnen. Die Grünen lehnen Studiengebühren ab.

Verfassungsdatum

Dienstag, 18. März 2008