dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

BAföG: Treuhänderisch verwaltetes Geld kann Privatvermögen sein

BAföG-Empfänger können Geld, das sie für Andere treuhänderisch verwalten, nur in besonderen Fällen als nicht vorrangig einzusetzendes Vermögen deklarieren. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg gestern in Mannheim entschieden. Ein ehemaliger Student hatte geklagt, weil er sein BAföG in Höhe von 14.000 Euro mit Geld zurückzahlen sollte, das er nach eigenen Angaben nur als Treuhänder für seine Großmutter verwalte. Das Gericht ordnete das Bankguthaben nun aber eindeutig dem ehemaligen Studenten zu. Der heute 37-jährige gilt damit als privat vermögend und muss zahlen.

Verfassungsdatum

Dienstag, 11. Dezember 2007