dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

fzs ruft zum Boykott des CHE-Rankings auf

Der freie zusammenschluss von studentInnenschaften – kurz fzs – hat zum Boykott des CHE-Hochschulrankings aufgerufen. Er kritisierte, dass durch solche Rankings Bildung nur noch durch wirtschaftliche Kriterien beurteilt werde. Das CHE-Ranking ist zudem wegen seiner Nähe zur Bertelsmann-Stiftung und methodischer Mängel in die Kritik geraten. Die Schweiz und Österreich nehmen schon jetzt nicht mehr am Ranking teil, in Deutschland boykottieren bereits die ASten der ASFH Berlin und der Uni Münster. Ob sich auch die Studentenvertretungen in der Rhein-Neckar-Region dem Boykott anschließen, ist derzeit noch nicht klar.

Verfassungsdatum

Dienstag, 20. November 2007