dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Exzellenzförderung wird gekürzt

Die Fördergelder der Exzellenzinitiative werden geringer ausfallen, als angekündigt. Das hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft gestern in Bonn bekannt gegeben. Demnach müsse man sämtliche Bewilligungssummen pauschal um rund 15 Prozent kürzen, um alle exzellent beurteilten Vorhaben bewilligen zu können. Damit reagierte die Forschungsgemeinschaft auf die Entscheidungen von vergangenem Freitag. In der zweiten Runde der Exzellenzinitiative wurde mehr Projekten eine Förderung zugesprochen, als geplant. Unter anderem erhält die Uni Heidelberg für fünf Jahre eine Elitenförderung, die ursprünglich mit 21 Millionen Euro pro Jahr angesetzt worden war.

Verfassungsdatum

Dienstag, 23. Oktober 2007