dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Studenten klagen gegen Studiengebühren

Der Protest von Studierenden der Universität Paderborn wird von nun an vor dem Oberverwaltungsgericht ausgetragen. Als erste Studierende in Nordrhein-Westfalen legten die Studenten Berufung gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Minden vom März 2007 ein, das die Einführung von Studiengebühren in Höhe von 500 Euro ermöglichte. Erst müssen die Studierenden vor dem Oberverwaltungsgericht ihre Berufung begründen, anschließend wird die Hochschule aufgefordert Stellung zu beziehen.

Verfassungsdatum

Mittwoch, 30. Mai 2007