dein Campus, dein Radio,
dein Surfbrett.

89,6 mhz in Mannheim

105,4 mhz in Heidelberg

LIVE Webstream


Jetzt:

Presseschau: MaMo Hochschulseite vom 21.03.2007

Radioaktiv rundum renoviert: Logo und Internetseite aufgemöbelt

Jan Bucher überholte Markenzeichen und modernisierte Online-Auftritt des Campus-Radios Rhein-Neckar e. V.

Von Julia Höhr

Erneuerung an allen Fronten bei Radioaktiv: das Hochschulradio präsentiert sich mit einem neuem Logo und einem verbesserten Internetauftritt. Verantwortlich für die Veränderungen ist der Radioaktiv-Mitarbeiter Jan Bucher. Er hat über Monate hinweg das Logo entwickelt und die Homepage umgestaltet. „Ich war mit beidem unzufrieden“, begründet er sein Engagement.

„Die Erneuerungen waren darüber hinaus längst überfällig“, ist der 24-Jährige Student überzeugt. Das Arbeiten mit dem alten Logo sei schwer gewesen: „In kleinem Format konnte man das Bild nicht mehr erkennen“, erklärt Bucher, der in Mannheim vier Semester lang Software- und Internettechnik studiert hat. Die alten Probleme gibt es jetzt nicht mehr: „Zudem ist das neue Logo viel plakativer und der Wiedererkennungswert ist größer“, fasst er die Vorteile seines Werks zusammen.

Entwicklung sowie Durchsetzung seines Vorhabens zogen sich über drei Semester. „Ein Logo zu kreieren, das jedem gefällt, ist nicht einfach“, so Bucher, der bei Radioaktiv bereits Technikvorstand und Musikchefredakteur war. Mit seinem finalen Vorschlag traf er dann endlich den Geschmack der Masse: im Januar stimmten sowohl Vorstand als auch das Redaktionsplenum einstimmig für den endgültigen Entwurf, der daraufhin gemeinsam mit der modernisierten Homepage ins Internet gestellt wurde.

Letztere ist nun optisch zwar etwas einfacher gestaltet als die Vorgängerseite, aber „dafür ist sie viel funktionaler“, erläutert Bucher und erzählt weiter: „Wir verändern die Seite jetzt fast täglich.“ Das Radioaktiv-Team kann nun sogar Radio-Beiträge auf die Homepage stellen, die die Hörer jederzeit herunterladen können. „Pro Woche kommen zwei Ausschnitte aus unserer Kinorubrik ins Netz“, verspricht Bucher.

Das Logo und der renovierte Internetauftritt sind ein Abschiedsgeschenk an die Kollegen, denn Bucher selbst verlässt die Uni Mannheim und zieht im April nach Mainz, um dort Politikwissenschaft und Informatik zu studieren. „Vom Radio werde ich mich zurückziehen müssen“, bedauert Bucher, „aber ich hoffe, dass mein Logo und die Website noch einige Jahre bestehen bleiben.“

Mannheimer Morgen

Hochschulseite
21. März 2007

www.morgenweb.de

Verfassungsdatum

Mittwoch, 21. März 2007