Interview mit Kettcar

Als Kettcar sich 2001 gründeten wollte keiner ihre Platte veröffentlichen. Heute, 11 Jahre später wird sich dafür wohl noch der ein oder andere Plattenboss die Haare raufen, denn die Band gehört zu den Aushängeschildern im deutschen Indie-Pop Bereich. Sie gehören zu den erfolgreichsten Bands, spielen ausverkaufte Shows und verkaufen Platten wie Bäcker frische Brötchen am frühen Morgen. Jetzt kam im Februar das vierte Album “Zwischen den Runden” raus und Musikredakteur Martin hat sich mit Bassist Reimer Bustorff getroffen und über die Platte gequatscht. Interview mit Kettcar Bassist Reimer Bustorff

Kommentare